Das ganze Jahr ein Ausflugsziel

„Das gastliche Dorf“ in Delbrück ist ein Ensemble verschiedener original restaurierter Bauernhöfe aus dem 16. und 18. Jahrhundert. Wir bieten für Ihre Gruppe einen abwechslungsreichen Tag mit leckeren Buffets und Menüs, sowie Kaffeetrinken mit hausgemachtem Kuchen aus der eigenen Konditorei. Ein vielfältiges Rahmenprogramm lässt Ihren Aufenthalt in unserer Anlage zu einem besonderen Erlebnis werden. Unser Dorfladen, der verschiedenste Einkäufe bäuerlicher Spezialitäten bietet und eine ökumenische Hirtenkapelle, die zur Besinnung einlädt, ergänzen das vielfältige Angebot.

Allgemeine Infos
  • Anlage von 12.500 qm – Art „Freilichtmuseum“
  • 250 Sitzplätze: 100 Plätze ebenerdig, 150 Außenplätze
  • Dorfladen / Backhaus / Hirtenkapelle
  • Führungen
  • Programme mit Musik
  • Märkte
  • Durchgehend warme Küche
  • Verschiedene kulinarische Saisonangebote
  • Reichhaltiges Torten- und Kuchenbuffet
  • Großer Busparkplatz
  • Behindertengerecht
  • Do & Fr 12:00 – 20:00 Uhr / Sa & So 09:30 – 20:00 Uhr
Ihre Vorteile:
  • Kurze Buchungszeit möglich (sogar am gleichen Tag)
  • Erster Freiplatz ab 20 Personen
  • zweiter Freiplatz ab 40 Personen

Unser Angebote für Sie:

Gestärkt in den Tag

Frühstücksbuffet inkl. Kaffee oder Tee. Regionale Aufschnittplatten, Landbutter, Rührei, Holzofenbrot, Backhausbrötchen, hausgemachte Marmeladen und vieles mehr

11,50 € pro Person

Stop-Over-Angebot

Kaffee oder Tee satt und ein Stück Kuchen nach Wahl

7,50 € pro Person

Unser Klassiker

Kaffee oder Tee satt und ein Stück Kuchen nach Wahl, anschließende Besichtigungstour sowie ein Überraschungsgeschenk

13,50 € pro Person

Rundum-Sorglos-Paket

Besonders geeignet für eine Fahrt ins Blaue oder den Start in die neue Bus-Saison. Begrüßung mit einem Glas Sekt, danach ein westfälisches Drei-Gang-Menü, anschließend eine Besichtigungstour durch das Gastliche Dorf und Zeit zum Einkaufen in unserem Dorfladen, zum Abschluss laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen ein

35,50 € pro Person

Ein Abstecher auf der Rückfahrt lohnt sich immer

Genießen Sie die Auswahl unserer Vesperplatte mit regionalem Aufschnitt und hausgebackenem Holzofenbrot. Dazu ein Glas Antpöhlers Landbier und einen Oma Wilma`s Kräuterlikör

15,80 € pro Person

Direkt an den Spargelfeldern

Zum Mittags- oder Abendtisch bieten wir Ihnen Menüs, Buffets oder Tellergerichte mit frischem Spargel und weiteren leckeren Produkten aus der Region an. Gerne organisieren wir Ihnen auch eine Führung auf einem der hiesigen Spargelhöfe. Um das Angebot abzurunden bieten wir Ihnen noch unser Kaffeegedeck für 7,50 € an, um Ihren Tagesausflug im Delbrücker Land abzurunden.

Spargelessen - Preis auf Anfrage

Ideal als Mittagessen oder Abendessen

Unser Tipp ab 20 Personen

Westfälisches Tellergericht und Dessert

18,90 € pro Person

Saisonales Buffet ab 40 Personen

Zwei Fleischsorten mit Beilagen, Gemüseauswahl Salat und Dessert

23,50 € pro Person

Programmvorschläge

  • Besichtigungstour durch die ganze Anlage 60 Min. + 20 Min. Pause p. P. 3,00 €
  • Besichtigungstour durch die ganze Anlage mit Musik 90 Min. p. P. 7,00 €
  • Besichtigungstour mit der Märchen- und Geschichtenerzählerin Ute Rabe
    • Direkte Buchung: Frau Rabe - 0 52 52 - 93 13 76 - EMail: die-rabe@t-online.de
  • Unterhaltung durch Akkordeonspieler 75,00 € /Std.
  • Planwagenfahrt durchs Delbrücker Land 60 Min - max. 16 Personen
    • Direkte Buchung: Herr Köster 0 52 50 - 93 25 00 oder Herr Lohrmeier  0 52 50 - 93 40 65

Regionale Tipps rund um das gastliche Dorf

Stadt Delbrück (5km)

Sie möchten mehr erfahren über die Stadt Delbrück, ihre Geschichte und ihre Bewohner?

Bei einer Führung können Sie die Innenstadt, den historischen Kirchplatz und die vielen Sehenswürdigkeiten näher kennen lernen. Individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt, begleiten Sie Winfried Hamschmidt oder Manfred Köllner auf einem interessanten Rundgang. Die gebürtigen Delbrücker erläutern Ihnen die Sehenswürdigkeiten und erzählen nette Anekdoten über das Delbrücker Land und seine Bevölkerung.

Einen Termin können Sie direkt vereinbaren. Manfred Köllner bietet zudem die Möglichkeit, eine Stadtführung per Rad zu unternehmen.

Kontakt
Manfred Köllner
Im Schlingfeld 2
33129 Delbrück
Tel. 05250 512750
info@koellner-hd.de, www.koellner-hd.de

Gradierwerk, Salzkotten (13,4 km)
Schloss Neuhaus (18,2 km)
Bibeldorf, Rietberg (20,2 km)
Nixdorf-Museum, Paderborn (20 km)
Paderborner Dom, Paderborn (21,1 km)
Wewelsburg, Büren (22,9 km)